Archiv

Alle Jahre wieder....

....der selbe Mist. Weihnachten rückt näher und näher und ich habe wie immer keine Ahnung was ich schenken soll. Die lieben Lieben machen es einem auch nicht einfacher. Soll man das Geld doch lieber selbst behalten und nicht in Geschenke investieren. Aber wenn ich doch was schenken will. Ich selbst bin leider total leer was Ideen angeht. *seufz* Nur noch 5 Tage....Die Uhr tickt....

Am Wochenende war ich mit Freunden in Salzburg auf dem Weihnachtsmarkt. Es war ein sehr schöner Tag. Auch wenn sich die Abfahrt etwas verzögerte. Auf Grund eines Schadens an der Lok und den damit unumgänglichen Lokschaden verspätete sich unsere Abfahrt um ca. 62 Minuten. Aber da wir wir sind, haben wir die ganze Sache mit Humor genommen. Ich darf nur nicht daran denken, dass ich ne ganze Stunde länger hätte schlafen könne.
In Salzburg sind wir dann viel gelaufen. So viel, dass wir alle auf der Rückfahrt ein kleines Nickerchen eingelegt haben.
Die Schnecke hat dann bei mir genächtigt. Den Abend und ein bissel von der Nacht haben wir uns durch Youtube versüsst. Jetzt sind wir beide ein bisserl Sunrise Avenue angefixt. *g*

Am Sonntag haben wir dann erst einmal den Heinrich beerdigt. Der arme ist am Donnerstag verstorben. Jetzt ruht er in Frieden unter einem Baum. An dieser Stelle ein ganz großes Danke an die Schnecke. Fürs Begleiten und in der Erde buddeln.
Nachmittags wurde dann gebacken. Ich fürchte, ich habe den Zeitaufwand etwas unterschätzt. Da geht ja soooo viel Zeit in Anspruch. Puh. Nächstes Jahr sollte das ganze auf zwei Tage aufgeteilt werden. Einen Tag fürs backen, den anderen fürs verzieren.

Ich weiß immer noch nicht was ich schenken soll.

1 Kommentar 18.12.06 20:54, kommentieren